ELO ECM SUITE 12

Ein starkes Gesamtpaket für moderne ECM-Ansprüche

Die leistungsfähige Software für Enterprise-Content-Management erfasst, verwaltet und archiviert alle geschäftsrelevanten Informationen im Unternehmen.
Das gesamte Unternehmenswissen ist so an zentraler Stelle gebündelt und steht – sofern das Berechtigungskonzept dies gestattet – jederzeit zur Verfügung.
Intelligente Suchmechanismen sorgen für sofortiges Finden benötigter Informationen. Die ELO ECM Suite 12 unterstützt Unternehmensprozesse durch ausgereifte Workflow-Elemente – unabhängig davon, ob ad-hoc, nach Bedarf oder ob es sich um komplexe Prozesse handelt. Somit sind die Prozesse jederzeit nachvollziehbar, flexibel und leistungsfähig.

Durch die Integration von Drittsystemen lassen sich bspw. auch Daten aus ERP-Systemen einbinden. Dies beschleunigt die Bearbeitungszeit der Geschäftsprozesse und sorgt für mehr Effizienz im Unternehmen. Darüber hinaus ermöglicht die ELO ECM Suite 10 mit den verfügbaren Collaboration-Funktionalitäten komfortables Arbeiten im Team. So kann bspw. über den ‚ELO Feed‘ dokumentenbasiert diskutiert und kommuniziert werden. Dies erleichtert den Austausch und sorgt gleichzeitig für Transparenz, denn alle Bearbeitungsschritte eines Dokuments werden darin nachvollziehbar protokolliert.

Der Bereich ‚Mein ELO‘ stellt für jeden Anwender die persönliche Informationszentrale dar. Hier werden alle relevanten Informationen, die ein Anwender benötigt, übersichtlich dargestellt und u.a. anstehende Aufgaben angezeigt.

Die ELO ECM Suite 12 lässt sich mit der App ‚ELO 12 for Mobile Devices‘ über mobile Endgeräte nutzen. Damit stehen alle geschäftsrelevanten Informationen auch unterwegs per Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung. Entsprechend den individuellen Anforderungen kann die ELO ECM Suite 12 um verschiedene Komponenten und Lösungsszenarien, z.B. für das E-Mail-Management, Rechnungsmanagement oder Vertragsmanagement, erweitert werden.
Durch die Multiclient-Strategie bietet die ELO ECM Suite für jedes Szenario den passenden Client.

Die Serverkomponenten der ELO ECM Suite 12 sind auf den Betriebssystemen Windows und Linux lauffähig, die Clients auf Windows und Max OS X. .


ELO Collaboration – Informationsaustausch 2.0

Das neue Feature ELO Collaboration ist ein Dokumentenfeed, der in einer Leiste neben Ihren Archiven, Ordnern und Dokumenten erscheint. Jeder berechtigte Anwender kann Beiträge verfassen oder diese kommentieren. So wird der Informationsaustausch optimiert und lange Telefonate sowie E-Mails erübrigen sich.

ELO Collaboration steht für:

- höhere Effizienz beim Informationsaustausch

- größere Transparenz - da die Beiträge im ELO-Archiv dauerhaft sichtbar sind

- prozessbezogener Informationsaustausch

Effektiver dank ELO Dropzone

Die neue ELO Dropzone präsentiert sich übersichtlich in einem separaten Fenster, angelehnt an das Kacheldesign der Microsoft  Windowss 10 Oberfläche. Durch die Drag & Drop-Funktion können Nutzer z.B. Dokumente und Dateien noch schneller und komfortabler im ELO-Archiv ablegen. Die Kacheln sind konfigurierbar und können mit einem Skript hinterlegt werden (E-Mails, Webseiten etc.).

Dokumentenlinks extern versenden

Nutzer der ELO ECM-Suite 10 können ihre Geschäftsprozesse nun auch für externe Partner öffnen. Dies ist dank dynamischer Prozesszuordnung möglich. Dazu versenden Sie einfach einen Dokumentenlink. Dieser erlaubt dem Empfänger befristet oder unbefristet  den Zugriff auf den freigegebenen Bereich des ELO-Archivs. Der Empfänger des Links muss nicht notwendigerweise selbst ELO benutzen.

Nachhaltiger arbeiten dank ELO Print & Archive

In nur einem Arbeitsschritt können mit ELO Print & Archive Dokumente, wie beispielsweise Rechnungen gedruckt, archiviert und per E-Mail versendet werden – und zwar direkt aus verschiedenen Drittapplikationen wie z.B. einer Warenwirtschaft heraus. Dabei definieren die Nutzer die Belegarten und individuellen Ablageregeln selbst. Für gängige Warenwirtschaftsanwendungen liefert ELO Standardvoreinstellungen.

Schneller dank ELO Click & Find

Informationen, die beispielsweise per E-Mail eingehen oder im Internet recherchiert wurden, lassen sich dank ELO Click & Find per Mausklick markieren. Anschließend können Sie über eine Tastenkombination als Suchanfrage an ELO übergeben werden. Das Suchergebnis wird Ihnen unmittelbar in ELO angezeigt. Die Tastenkombination kann im Vorfeld vom Anwender selbst definiert werden.

Integration von ELO in Microsoft Office

Bestandteil der ELO ECM-Suite 12 ist zudem die kostenlose Erweiterung ELO DMS Desktop. Sie integriert das ELO-System direkt in die gängigen Microsoft Office-Anwendungen (Outlook, Word, PowerPoint und Excel).