TWC LogTracer for ELO

Produktbeschreibung:

Beim Log-Tracer handelt es sich um eine Software-Collection zur zentralen datenbankgestützten Speicherung von Log-Informationen der ELO Professional / Enterprise Servlets innerhalb einer Tomcat Umgebung.
Insbesondere In Umgebungen mit vielen Zugriffen und der Archivierung hoher Dokumentaufkommen wird die  Größe  der  produzierten  Log-Dateien  neben  dem  notwendigen  Speicherbedarf  auch  im Fehlerfall  für  die  Administration  zu  einem  Problem.  Dateigrößen  von  1  GB  lassen  sich  kaum  noch effizient  für  die  Fehlersuche  einsetzen.  Das  Herabsetzen  des  Log-Levels  führt  aber  im  Fehlerfall unweigerlich zu einem Informationsverlust.
Um  ausartende  Logdateien  im  INFO  Mode  zu  vermeiden,  trotzdem  aber  im  Falle  eines  Fehlers notwendige  Informationen  nicht  zu  verlieren,  werden  durch  einen  speziellen  Appender  die ausgelösten  Log-  Ereignisse  in  einem  Ringspeicher  vorgehalten.  Die  Anzahl  der  vorgehaltenen Ereignisse kann dabei konfiguriert werden.
Beim Eintreffen eines Ereignisses mit einem einstellbaren Log-Level wird der Inhalt des Ringspeichers über  einen  Service  in  eine  Datenbank  gespeichert.  Dabei  werden  automatisch  doppelte  Einträge aufgrund  schnell  hintereinander  auftretender  Fehler  durch  spezielle  Schlüsselwertbildung unterbunden.
Mithilfe des Viewers können die Ereignisse über alle Servlets hinweg in zeitlicher Abfolge zur Ansicht gebracht werden. Darüber hinaus können über das gezielte Setzen von Filtern einzelne Sequenzen auch isoliert angezeigt werden. Durch die kompakte Darstellung der Informationen aller beteiligten Servlets kann im Fehlerfall der Kontext des Fehlers ohne ständigen Wechsel zwischen den einzelnen Log-Dateien erkannt werden.